Orthopädische Maßschuhe

  • Die Herstellung von orthopädischen Schuhen umfasst folgende Arbeitsschritte:

    • Individuelle Beratung
    • Computer-Fußanalyse
    • Fuß-Scan
    • Fußabdruck-Messung
    • Biomechanische Kontrolle
    • Fertigung der Fußbettung
    • Anprobe mit Gehprobemodell (Probeschuh)
    • Handwerkliche Fertigung im Haus
    • Feinschliff und Endkontrolle
    • Fuß-Scan
    • Fußabdruck-Messung
    • Orthopädie-Schuhmachermeister Rüdiger Kloos bei der Herstellung orthopädischer Schuhe
    • Orthopädie-Schuhmachermeister Rüdiger Kloos bei der Herstellung orthopädischer Schuhe

Modisch - sportlich - elegant.

Der orthopädische Schuh hat die Aufgabe, Störungen in der Statik und Mechanik des Gehens und des Stehens in Funktion und Kosmetik auszugleichen.

Der orthopädische Schuh wird für den kranken oder fehlerhaften Fuß nach besonderen Maß- und Modellverfahren handwerklich angefertigt und umfasst Bettung, Entlastung, Stützung, Defekt- oder Körperteilausgleich, Korrektur und Ruhigstellungs- oder Abwicklungshilfen.

Die Zeiten, in denen man orthopädische Schuhe sofort als diese erkennen konnte, sind längst passé.

  • Orthopädische Maßschuhe
  • Orthopädische Maßschuhe
  • Orthopädische Maßschuhe
  • Orthopädische Maßschuhe
  • Orthopädische Maßschuhe
  • Orthopädische Maßschuhe


   Bequem-Schuhhaus KLOOS - Orthopädie-Schuhtechnik (Bad Berleburg)